Sonntag, 26. Mai 2019, 09:30 - 10:30 Uhr

Herzliche Einladung zum Gottesdienst an diesem Sonntag. Der Bittsonntag Rogate hat seinen Namen von den traditionellen Bittumgängen für eine gute Ernte. In der evangelischen Kirche wird er auch als Missionssonntag begangen, hat aber in den liturgischen Texten das Gebet zum Zentrum: Die nachösterliche Gemeinde - also auch wir - wird ermutigt, ohne Mittler direkt zum Vater zu beten, wobei der Fokus der Texte vor allem auf der (Für-)Bitte liegt. 

Der Wochenspruch aus Psalm 66 ermuntert uns dazu: Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. 


Mitwirkende
Prädikant Alexander Ebert
Ort
Bergkirche