Freitag, 5. März 2021, 19:00 - 20:00 Uhr

Änderung: Weltgebetstag 5. März 2021

Wie gerne würden wir uns in diesem Jahr wieder zum Weltgebetstag treffen, vanuatuische Lieder kennenlernen, etwas über das Land Vanuatu und über das Leben seiner Bewohnerinnen erfahren. Schließlich würden wir für die Frauen in Vanuatu beten und für Unterstützungsprojekte sammeln. In Coronazeiten können wir das nicht tun. Der Lockdown wurde verlängert. Wir feiern im Februar und März nur 14-tägig Gottesdienst. Wir wollen weiterhin achtsam und rücksichtvoll miteinander umgehen und uns gegenseitig nicht gefährden. Damit wir den Weltgebetstag dennoch miteinander feiern können – und zwar kontaktlos – haben wir uns für eine Aktion entschieden, die so ähnlich auch in der Wormser Innenstadt durchgeführt wird:

Wir tragen in den Tagen vor dem 5. März eine „Weltgebetstagstüte“ mit Gottesdienstordnung, Ansichtskarte etc. aus an alle, von denen wir wissen, dass sie der Weltgebetstagsbewegung verbunden sind. Wer sonst noch Interesse an solch einer Tüte hat, kann sich im Gemeindebüro melden.
Und dann laden wir auch Sie herzlich ein:
Feiern Sie mit uns. Beten Sie mit uns. Handeln Sie mit uns.
Wir versammeln uns am Freitag, den 5. März, um 19.00 Uhr vor den Bildschirmen und feiern unseren Gottesdienst entweder online oder am Fernseher.
Den von der Wormser Weltgebetstagsgruppe aufgenommenen Videogottesdienst zum Mitfeiern, Mitsingen und Mitbeten finden Sie unter

www.friedrichskirche-worms.de/weltgebetstag-2021

Um 19 Uhr wird aber auch bei Bibel-TV ein Weltgebetstagsgottesdienst ausgestrahlt. Zudem finden Sie Informationen zu Land und Leuten auf unserer Homepage, auf der Startseite unter Gottesdienste für #zuhause#.
Und wir bitten Sie: Helfen Sie mit Ihrer Spende, dass die Projekte der Weltgebetstagsarbeit auch im Coronajahr 2021 finanziert werden können. Bankverbindung:Weltgebetstag der Frauen - Deutsches Komitee e. V.
Evangelische Bank eG, Kassel IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40

Weltgebetstagsgottesdienst digital