Ökumenisches Mittagessen:

Jeden dritten Donnerstag im Monat bietet eine Gruppe von ca. 9 Ehrenamtlichen im katholischen Pfarrzentrum ein ökumenisches Mittagessen an unter dem Motto: Gemeinsam statt einsam. Das Essen wird immer aus verschiedenen Küchen ortsansässiger Metzger- und Gastronomiebetriebe geliefert. Für 6 € gibt es ein Mittagessen, Getränk, Dessert und Kaffee. Das Angebot erfreut sich großer Beliebtheit, denn im Durchschnitt kommen 40 Personen zum Essen. Im Mai 2015 feierte dieses Angebot sein fünfjähriges Bestehen. Anmelden kann man sich in den Gemeindebüros.

Christenrat:

Der Christenrat ist unser Gremium, in dem ökumenische Anliegen und Projekte besprochen und geplant werden. Es besteht aus ca. 8-10 Mitgliedern der beiden Kirchengemeinden und trifft sich zweimal jährlich: Im Frühjahr bei den Katholiken, im Herbst bei uns. Dieser Kreis ist offen für Interessierte.

Der Christenrat feiert am 21. Mai 2020, Christi Himmelfahrt, mit einem Festgottesdienst (10.30 Uhr Bergkirche) und anschließendem Gemeindefest auf dem Grundstück der kath. Kirchengemeinde sein 50-jähriges Bestehen!

Ök. Gesprächskreis für pflegende Angehörige:

Der Pflegestützpunkt Osthofen bietet zusammen mit C. Götz von unserer Gemeinde einen Gesprächskreis an für Menschen, die zuhause ihre Angehörigen pflegen. Die Treffen finden einmal im Monat jeweils um 15 Uhr im Eine-Welt-Café der Kleinen Kirche, Friedrich-Ebert-Str. 29 in Osthofen statt. Weiteres entnehmen Sie bitte dem aktuellen Amtsblatt.

Ök. Gesprächskreis für Angehörige und Freunde von Menschen mit Behinderung:

s. auf unserer Homepage unter Gemeindeleben - Gesprächskreis