Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Trauung

 

 Stufen des Lebens: Trauung

 

Bei der Trauung in unserer sch√∂nen Bergkirche m√∂chten wir Ihnen den Segen Gottes zusprechen, der Ihnen Verhei√üung und Orientierung f√ľr Ihr Lebensb√ľndnis schenken soll. Nach evangelischem Verst√§ndnis ist die Ehe kein Sakrament, sondern ein ‚Äěweltlich Ding‚Äú (Martin Luther), das auf dem √∂ffentlichen Konsens zweier Menschen gr√ľndet. Daher ist die standesamtliche Eheschlie√üung Voraussetzung einer kirchlichen Trauung. Au√üerdem muss mindestens eine Partnerin oder ein Partner der evangelischen Kirche angeh√∂ren.

Anmelden k√∂nnen Sie sich in unserem Gemeindeb√ľro ...

... oder bei einem der beiden Pfarrämter. Auch weitere Fragen lassen sich so vorab beantworten (z.B. gemischt-konfessionelle Ehe, gleichgeschlechtliche Ehe, Heirat Geschiedener, Trauung nicht am Wohnort, Trauung mit Taufe, Ehejubiläum etc.).

Zum Kennenlernen und Vorbereiten des Gottesdienstes f√ľhren wir dann mindestens ein Gespr√§ch mit Ihnen. Es ist uns wichtig, dass Sie in die Planung des Gottesdienstes einbezogen werden und Ihre W√ľnsche √§u√üern k√∂nnen.

Hier k√∂nnen Sie sich zu weiteren √úberlegungen Ihrer kirchlichen Trauung in unserer Kirche informieren: Traubrosch√ľre EKD

 

- Hier können Sie sich vorab zur Trauung anmelden -