Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Gebetswand

Hier erscheinen Ihre Gebete, die Sie uns ├╝ber das Formular "Digitales Gebetbuch" zur Verf├╝gung stellen.
So k├Ânnen wir und andere Menschen diese Gebete mitbeten und vor Gott bringen.

 

 

Herr, bitte hilf den Menschen in der Ukraine, dass sie nicht mehr in Angst und Schrecken leben m├╝ssen. Amen (Leni)

 

Herr, bitte gib den Menschen in der Ukraine Kraft und Hoffnung.
Bitte besch├╝tze die Menschen in ihrem Land und auch die , die auf der Flucht sind und Hilfe bauchen.
Gib den Menschen Mut, und den Glauben an dich.
Ich bete, dass die NATO und Russland zu einer Einigung kommen, damit Schlimmeres verhindert werden kann. Amen. (Luka)

 

Herr, ich bitte Dich, beschütze und behüte die Menschen in der Ukraine in dieser schweren Zeit. Amen.  (Mark Schmitt)

 

Ich bitte dich guter Gott, schaffe in der Welt Frieden f├╝r ein besseres Leben.
Ich bitte dich f├╝r die Gesundheit der Menschen.
Ich bitte dich für die Leute, die kein zu Hause haben, dass du ihnen Liebe schenkst.  AMEN (Steve Wicke)

 

Herr, breite ├╝ber alle Nationen deinen Frieden aus. Vers├Âhne sie miteinander, befreie sie von allen Streitigkeiten. Amen.

 

Himmlischer Vater. Jesus und Maria. Ich danke von Herzen f├╝r die grosse Hilfe die ich erfahren durfte. Immer wieder hilfst du mir wieder auf. Ich bitte innst├Ąndig um Hilfe f├╝r meine liebe Tochter und B.
Ich glaube dass du einen guten Plan f├╝r sie hast. Ich gebe alle meine Sorgen dir und bitte dich auch f├╝r mich. Gib mir Kraft oh Gott zu mir zu stehen und mich nach deinem Willen zu entwickeln. Ich danke dir so sehr!! Lob Ehr und Preis oh Gott. Oh Jesus du mein Erl├Âser!! Brigitte (06.06.21)

 

Lesung aus Johannes Kapitel 8, Vers 12:
Das Licht der Welt
Da redete Jesus abermals zu ihnen und sprach: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben. (25.10.2020)

 

Treuer Gott, ich m├Âchte dir danken. So lange Zeit schon sehnen wir uns danach, als Glaubende wieder zusammenkommen zu d├╝rfen, miteinander zu singen, zu beten, auf dein Wort zu h├Âren und deinen Segen zu empfangen. Es ist so wichtig, gerade im Gottesdienst etwas von einem anderen Menschen direkt zugesprochen zu bekommen. Nicht alles kann man mit dem Internet, dem Fernsehen oder dem Radio ausgleichen. Gerade der pers├Ânliche Kontakt und Zuspruch im Glauben fehlt jetzt. Umso mehr erf├╝llt es mich mit Freude, wie viele Menschen zuhause eine M├Âglichkeit gefunden haben, den Kontakt zu dir aufrechtzuerhalten; sich im Geiste mit dir, Gott, verbunden zu f├╝hlen und dadurch Kraft zu finden, weiter durchzuhalten und die Hoffnung nicht aufzugeben. Danke f├╝r die Gemeinschaft, die sich auch im Abstand bew├Ąhrt! Danke f├╝r die Kraft des Glaubens und den langen Atem, den du uns schenkst! Amen. (17.06.2020)

 

Vater ich danke Dir, dass Du uns auch in dieser schwierigen Zeit nicht alleine l├Ąsst. Wir d├╝rfen gewiss sein, dass Du bei uns bist und Deine H├Ąnde ├╝ber uns h├Ąltst. Ich bitte f├╝r die Kirchenvertreter, dass Du ihnen die Kraft gibst daf├╝r zu k├Ąmpfen, dass Kirchen wieder ge├Âffnet werden. Gerade in diesen Zeiten ist es f├╝r viele wichtig, einen Zufluchtsort zu haben, an dem sie Dir nahe sein k├Ânnen. Lass uns das Wunder von Ostern neu sp├╝ren und uns daran erinnern, dass der Tod nicht das Ende ist. Segne uns und schenke uns Deinen Frieden! Amen. (07.04.2020)

 

Gott, die Natur macht es uns vor: mit aller Kraft entfaltet sie sich hin zu einem Leben in F├╝lle. Schenke auch uns diese innere Kraft, die uns vertrauen l├Ąsst auf deinen Lebenswillen und deine Segenszusage: Ich lebe, und ihr sollt auch leben. Amen. (12.04.2020)

 

Guter Gott, befreie uns von Krankheit und Angst. Heile unsere Kranken. Tr├Âste unsere Familien. Gib den Verantwortlichen in den Regierungen Weisheit, den ├ärztinnen, ├ärzten, Krankenschwestern, Pflegern und Freiwilligen Energie und Kraft, den Verstorbenen das ewige Leben. Amen. (18.04.2020)