Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Auszeichnungen

Luther-Medaille f├╝r das Team des Eine-Welt-Ladens mit Caf├ę

Das Dekanat verleiht die Luthermedaille seit 2012 an Menschen, die sich in besonderer Weise ├╝ber die Ebene der Kirchengemeinde hinaus um die Erf├╝llung des kirchlichen Auftrags verdient gemacht haben, etwa durch ├╝berdurchschnittliches haupt- und ehrenamtliches Engagement, das Eintreten f├╝r soziale Belange sowie wissenschaftliche und k├╝nstlerische Arbeiten und andere Leistungen, die dem Anliegen der Reformation Gestalt geben. F├╝r Pfarrer Arndt war es ├╝berraschend, dass seinem Team und ihm selbst die Luther-Medaille 2019 ├╝berreicht werden sollte. In diesem Jahr sollte die Arbeit im Bereich der Einen-Welt in den Mittelpunkt der Luthermedaille r├╝cken. Die Luthermedaille des Evangelischen Dekanats Worms-Wonnegau geht im Jahr 2019 deshalb an die Eine-Welt-Laden-Initiative im Dekanatsgebiet. Stellvertretend f├╝r die drei Eine-Welt-L├Ąden in Worms und im Wonnegau haben Katharina Rave aus dem Eine-Welt-Laden Worms, Erika Weiss mit dem Eine-Welt-Schrank in der Kirchengemeinde Gimbsheim und Pfarrer J├╝rgen Udo Arndt mit seinem Team vom Eine-Welt-Laden mit Caf├ę in der Kleinen Kirche in Osthofen diese Auszeichnung erhalten.

 

F├╝r unsere Wasserprojekte, die wir mit Brot f├╝r die Welt unterst├╝tzen, hier nur stellvertretend f├╝r die Zeit seit 2011 diese Urkunden. Jedes Jahr spenden wir die Einnahmen unseres Eine-Welt-Ladens mit seinem Caf├ę f├╝r diesen Zweck.