Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Das Essen in der Ev. Kita

 

Das Essen in unserer Kita orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder.

 

Frühstück:

 

Das Frühstück der Ein - bis Dreijährigen wird als Monatsbeitag in Höhe von 10 Euro abgebucht.

In schöner ruhiger Runde, essen die Küken nach dem Morgenkreis zusammen ihr Frühstück. An den verschiedenen Wochentagen gibt es belegte Brote mit Rohkost, bis hin zu gesunden und selbstgebackenen Muffins mit Obst.

Als gleichbleibendes Ritual betet die Gruppe vor dem Essen.

Die Erzieher legen großen Wert auf eine stressfreie und angenehme Essenssituation.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Frühstück der Drei – bis Sechsjährigen kann von zu Hause mitgebracht werden oder wahlweise können die Kinder das Essen von der Kita mit einer Frühstückskarte zu sich nehmen.

Die Kinder entscheiden zwischen 7 und 10 Uhr wann sie essen möchten, natürlich erinnern die Erzieher die Kinder an das Frühstück. Dies soll den Prozess der Selbständigkeit unterstützen. Die Kinder entscheiden, wann und mit wem sie frühstücken möchten. Das Frühstück wird meistens von einer Erzieherin betreut. Hier wird Wert auf eine schöne und angenehme Esskultur gelegt.

 

Das Mittagessen: